mo & bsd
Das Salz der drei Meere ...

 z39581367.png ... ein großartiges Buch von Anita Nair ... es hat mich aber auch zum Philosophieren gebracht

- ist mein Leben schön/ gut so wie es ist?

- welchen Beruf will ich wirklich ausüben? Zuerst war es Modedesignerin, nachdem meine damalige Lieblingssängerin gestorben ist, habe ich einfach aufgehört, dann Tänzer ... ok der Traum besteht heute noch ... aber mal schauen, wie das mit meinen Knien klappt. Dann Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, den Beruf liebe ich auch, aber ich interessiere mich auch für andere bereiche: Wirtschaft, Politik und Hotelwesen ....

In weniger als 2 Jahren mache ich mein Abitur ... bis dahin muss ich mir im Klaren darüber sein, was ich will ... 
Will ich mein Leben mit jemandem verbringen? will ich vll. doch irgendwann heiraten? was will ich nach meinem Abitur tun? wohin möchte ich gehen?

Fragen über Fragen, hoffentlich werde ich irgendwann auch darauf Antworten finden ...  

12.6.07 11:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kaagaz ke Phool. / Website (12.6.07 17:22)
Diese Anita ist aber nicht irgendwie mit Mira Nair in Verbindung zu bringen, oder?

So wie es aussieht, sollte ich das Buch auch mal lesen, da mir genau diese Fragen auch durch den Kopf gehen. Zwar möchte ich unheimlich gerne Englisch studieren und soll das laut meines Englischlehrers auch unbedingt tun, aber was mach ich dann? Was fang ich damit an? Hm, eigentlich will ich mir noch gar keine Gedanken darüber machen. Später muss ich mir meinen Kopf über viel zu viele Dinge zerbrechen, da kann ich mich doch jetzt zurücklehnen und warten, bis das eines Tages alles vor mir steht oder lieg ich mit dieser Einstellung falsch? Ich bin einfach nicht der Mensch, der gerne Entscheidungen trifft.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de